Unibail-Rodamco-Westfield eröffnet neuen Showroom für das Westfield Hamburg-Überseequartier in direkter Nachbarschaft zur Baustelle

Unibail-Rodamco-Westfield eröffnet neuen Showroom für das Westfield Hamburg-Überseequartier in direkter Nachbarschaft zur Baustelle 4743 3162 Südliches Überseequartier

In unmittelbarer Nähe der Baustelle gelegen, umfassen die insgesamt über 400 Quadratmeter großen Räumlichkeiten im Sumatrakontor neben Meetingräumen und Büros für die Projektteams von Unibail-Rodamco-Westfield (URW) rund 140 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Zu den Highlights des großflächigen, interaktiven Ausstellungsbereichs im 7. Stock gehören unter anderem ein 3D-Modell des Projekts und eine Virtual-Reality-Lounge, in der Besucher und Gäste von URW das gesamte Quartier erkunden können. Zusätzlich soll der Showroom zukünftig als Plattform für den Austausch mit Geschäftspartnern, Stakeholdern und potenziellen Mietern dienen. Auch kleinere Events von URW sollen in den Räumlichkeiten ausgerichtet werden.

„Wir als Projektentwickler möchten uns durch diese neue Plattform weiter öffnen – zum einen gegenüber Hamburg und unseren Nachbarn sowie zum anderen gegenüber unseren aktuellen und potenziellen Geschäftspartnern. Wir möchten stärker in den Markt gehen, das Projekt greifbar machen und den Interessierten näherbringen“, sagt Dirk Hünerbein, Director of Development Germany bei Unibail-Rodamco-Westfield.

 

Im Showroom erwarten Besucher ein neues 3D-Modell, umfangreiche multisensorische Erlebnisse sowie Kostproben aus dem URW-Innovationsbereich, die ihnen sämtliche Facetten des Westfield Hamburg-Überseequartiers bereits jetzt näherbringen.

„Der interaktive Showroom wird vielfältig nutzbar sein: für Community-Events und Nachbarschaftsveranstaltungen, für Pressegespräche oder Termine mit Stakeholdern“, freut sich Hünerbein. „Er soll sowohl in Hamburg als auch in Bezug auf unsere Marktaktivitäten als Dreh- und Angelpunkt dienen und alle Beteiligten und Interessierten zusammenbringen.“

Der neue Showroom ersetzt die alte Ausstellungsfläche im Info Pavillon auf der Osakaallee. Nach vier Jahren wurde dieser im Dezember 2019 geschlossen. Der Showroom am Sumatrakontor hat Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Weitere Fortschritte auf der Baustelle
Aktuell schreiten die Bauarbeiten auf der fast zehn Fußballfelder großen Baustelle voran. Die Konstruktion der 1.300 Bohrpfähle und 2.600 Auftriebspfeiler sowie der Aushub von einer Million Tonnen Erdreich sind abgeschlossen. Zudem sind bereits rund 35.000 Kubikmeter Beton für die Bodenplatte gegossen worden. Die Decken des dritten Untergeschosses im südlichen Baufeld werden derzeit errichtet. Mittlerweile sind zehn Kräne im Einsatz und es arbeiten rund 250 Bauarbeiter auf der Baustelle. Hinzu kommen rund 500 Ingenieure und Designer.

Westfield Hamburg-Überseequartier: moderne Urbanität für Hamburg
Im Westfield Hamburg-Überseequartier entstehen insgesamt 14 einzelne Gebäude, die mit herausragender Architektur und einem einzigartigen Nutzungsmix eine neue lebendige Destination in Hamburg bilden werden. Einzelhandel, Unterhaltungskonzepte und über 40 Gastronomieeinheiten werden feinabgestimmt mit Büros, drei Hotels, einem Kreuzfahrt-Terminal und insgesamt 650 Wohnungen verbunden. Das Mixed-use-Quartier besteht aus einer Gesamtfläche von 419.000 Quadratmetern und wird von Unibail-Rodamco-Westfield bis 2022 mit einer Investitionssumme von über einer Milliarde Euro realisiert.

Alle Informationen auf einem Bick:
Sumatrakontor
Am Sandtorpark 11
7. Etage
20457 Hamburg

Eintritt frei
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr (außer an Feiertagen)
Zudem nach Vereinbarung per E-Mail: nachbarschaft@ueberseequartier.de

Generelle Informationen zum Westfield Hamburg-Überseequartier:
www.ueberseequartier.de
www.unibail-rodamco-westfield.de

Ansprechpartner für Pressefragen
Unibail-Rodamco-Westfield
Pressebüro Deutschland
c/o JDB MEDIA GmbH
Michael Sömmer
Schanzenstraße 70
20357 Hamburg
T: 040/ 46 88 32 -631
F: 040/ 46 88 32 -32
E: urw@jdb.de

Über Unibail-Rodamco-Westfield
Unibail-Rodamco-Westfield ist der weltweit führende Entwickler und Betreiber von ‚Flagship Shopping Destinations‘ mit einem Portfolio im Wert von 65,2 Milliarden Euro (Stand: 31. Dezember 2018), davon 87% in Handelsimmobilien, 6% in Büroflächen, 5% in Tagungs- und Ausstellungszentren und 2% in Dienstleistungsbereichen. Die Gruppe besitzt 92 Shopping Center, die sie selbst betreibt. Darunter befinden sich 55 Flagship Center in den dynamischsten Städten Europas und der USA. Insgesamt ziehen die Center jährlich rund 1,2 Milliarden Besucher an. Aktiv in 12 Ländern auf zwei Kontinenten, bietet Unibail-Rodamco-Westfield eine einmalige Plattform für Retailer und Marken-Events sowie einzigartige und stetig neuentwickelte Kundenerlebnisse. In Deutschland betreibt die Gruppe aktuell 26 Shopping Center, davon neun im eigenen Portfolio.

Mit 3.700 hochqualifizierten Mitarbeitern, herausragendem fachlichen Know-how und einer beispiellosen Erfolgsbilanz positioniert sich Unibail-Rodamco-Westfield für eine überlegene Wertschöpfung und die Entwicklung von Projekten auf Weltklasseniveau. Die Gruppe verfügt über die branchenweit größte Development-Pipeline mit einem Gesamtvolumen von 11,9 Milliarden Euro. Ein unverwechselbares Profil gibt sich Unibail-Rodamco-Westfield mit der Better Places 2030-Agenda, deren Ziel es ist, Orte zu schaffen, die höchste Umweltstandards berücksichtigen und zur Entwicklung besserer Städte beitragen.
Unibail-Rodamco-Westfield ist an den Börsen Euronext Amsterdam und Euronext Paris (Euronext Ticker: URW) gelistet. Eine Zweitnotiz wurde in Australien durch „Chess Depositary Interests“ eingerichtet. Die Gruppe genießt ein Rating in der A-Kategorie bei Standard & Poor’s und in der A2-Kategorie bei Moody’s.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.urw.com
Folgen Sie uns auf Twitter @urw_group, Linkedin @Unibail-Rodamco-Westfield und Instagram @urw_group

UM UNSERE WEBSEITE FÜR SIE OPTIMAL ZU GESTALTEN UND FORTLAUFEND VERBESSERN ZU KÖNNEN, VERWENDEN WIR COOKIES. DURCH DIE NUTZUNG DIESER WEBSEITE STIMMEN SIE DER VERWENDUNG VON COOKIES ZU. WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE HIER UNTER DER ZIFFER 7.